Verkaufspferde

Amor von der Feenhöhe

DE2016141387

Fuchsfalbe mit Menschenauge (blaue Augen) und Blesse

Hengst

Jahrgang 2016

 

V: Álfasteinn frá Selfossi IS2001187660

VV: Keilir frá Miðsitju IS1994158700

VV: Ófeigur frá Flugumýri IS1974158602

MV: Álfadís frá Selfossi IS1996287660 (V: Adam frá Meðalfelli IS1979125040)

M: Kápa von Osterbyholz DE2004222151

VM: Yngri frá Reykjavík DE1987101380

MM: Krafla vom Waldhof DE1989205059 (V: Náttfari vom Wiesenhof DE1979100303)

 

Gut entwickelter, höflicher und schicker Fuchsfalbscheckhengst mit ausgeglichenem Charakter und viel natürlichem Tölt.
Amor (DE2016141387) von der Feenhöhe ist ein sympathischer Junghengst mit viel Fluss im Bewegungsablauf.

Seine Mutter Kápa von Osterbyholz (DE2004222151) stammt aus dem Braunfarbwechsler Yngri frá Reykjavík (DE1987101380, von Kramersbruch) und Krafla vom Waldhof (DE1989205059), die auf Náttfari vom Wiesenhof (DE1979100303) zurückgeht. 

Kápa von Osterbyholz ist eine freundliche, fünfgängige Braunfarbwechslerstute mit viel Fluss im Tölt. Kápa trägt das Farbwechslergen in sich und hat 2012 einen schicken Windfarbwechsler geboren. Grisu vom Odinshof (DE2012141104) präsentierte sich 2018 in Münster Handorf. Ein Pferd, das ganz viel sicheren, taktklaren Tölt bei guter Balance gezeigt hat. 

Amors Vater Álfasteinn frá Selfossi (IS2001187660, V: Keilir frá Miðsitju IS1994158700, VV: Ófeigur frá Flugumýri IS1974158602, M: Álfadís frá Selfossi IS1996287660, VM: Adam frá Meðalfelli IS1979125040) wurde 2005 auf Island mit einer Gesamtnote von 8,34 auf einer nationalen Zuchtprüfung vorgestellt. Er erhielt 4jährig 8,5 Punkte auf Tölt, durchgängig 8,0 Punkte auf alle anderen Gangarten und eine 8,5 für Charakter und Gehwille, sowie 9,0 Punkte für die Form unter dem Reiter. 

2006 wurde Álfasteinn auf dem Landsmót vorgestellt und erhielt dort, neben einer Gebäudenote von 8,26 (8,5 Punkte jeweils für Rückenlinie, Kruppe, Proportionen, Gliedmaßen, Stellung der Gliedmaßen und Hufe), eine Reiteigenschaftsnote von 8,63 Punkten. Er verbesserte sich im Trab und Rennpass auf 8,5 Punkte, sowie im Bereich Charakter und Gehwille und Form unter dem Reiter auf jeweils 9,0 Punkte. 

Álfasteinn überzeugt mit einem gleichmäßigen, wohl proportioniertem Gebäude und klar getrennten Gangarten bei viel Ausdruck und guter Energie. Sein Vater Keilir bekam sogar 9,0 Punkte auf Rennpass!

Nachkommen von Álfasteinn präsentieren sich seit Jahren erfolgreich auf Turnieren und Zuchtprüfungen. 
In diesem Jahr zeigte sich Ásti vom Glockenhof als einer der besten fünfjährigen Fünfgänger auf der DIM auf Gestüt Ellenbach. Mit 7,40 Punkten holte er sich den 1. Platz und in der Tölt-Futurity präsentierte er sich mit 8,2 Punkten. Qualifiziert hatte sich dieser junge Hengst mit 7,8 Punkten in der Fünfgang-Futurity und mit 8,2 Punkten in der Tölt-Futurity.
Ein weiterer bekannter Sohn ist Gear von der Igelsburg, der 2017 auf der WM den 4. Platz in der Kategorie ‚Hengste 7jährig und älter‘ errang. 
Weitere Informationen zu diesem Hengst finden Sie hier.

Amor von der Feenhöhe wächst artgerecht in einer Jungpferdeherde auf. Er ist grundimmunisiert (Tetanus, Influenza), wird regelmäßig entwurmt und täglich mit Mineralfutter versorgt. Der Hengst ist halfterführig, schmiede- und verladefromm, sowie in der Herde ein sozialer Partner.
Durch die interessante Farbe (mit blauen Augen) und die harmonische Scheckung, die gleichmäßige Gangverteilung bei viel Fluss im Tölt, wäre Amor für die Zucht ebenso ansprechend wie für den Freizeit- und Turnierreiter.
 
Der Hengst wird im Auftrag verkauft.
Weitere Informationen zur Feenhöhe-Zucht finden Sie hier.

Fönix vom Rosenhof

DE2011141086

Wallach

Jahrgang 2011

 

 

V: Sólon vom Rosenhof DE2004141842

VV: Spoí vom Rosenhof DE1998106934

M: Freydís vom Rosenhof DE1994200249

VM: Flugar frá Torfastöðum IS1979188510

 

Freundlicher, großer und kräftiger Fünfgangwallach mit mittlerem Temperament.
Er ist kooperativ und fleißig, neugierig und interessiert am Menschen.

Der Tölt hat viel Takt bei guter Aufrichtung und ist in verschiedenen Tempi reitbar. Trab ist sicher und raumgreifend und Galopp hat guten Takt mit Bergauftendenz. Schritt ist gleichmäßig und taktklar bei aktiver Hinterhand. 

Rennpass ist vorhanden, aber nicht ausgebildet. 

Fönix wird ein toller Partner für Sport- und Freizeitreiter, der mit viel Fluss und Energie überzeugt.
 

Der Wallach wird im Auftrag verkauft. Ansprechpartner: Vanessa Greitemeier 0152 29508091

Lukka von Uphoven

DE2013241541

Stute 

Jahrgang 2013

 

V: Sokrates von Gretesch DE1986103621

VV: Thor von Sporz CH1976101329

M: Oblada de la Turbie FR2002276013

VM: Gisli vom Wendalinushof DE1995151080 

 

Sympathische, schicke, viergängige Fuchsstute mit klar getrennten Gangarten und erkennbarer Töltveranlagung.

Lukka steht im kleinen Herdenverband, ist schmiede- und verladefromm, sowie regelmäßig entwurmt. 

Lukka befindet sich zurzeit in der Grundausbildung.

 

Ihr Vater Sokrates vererbte viel Tölt mit guter Energie und Takt, taktklare Grundgangarten und respektvollen Umgang.

Sokrates erreichte in der T1 6,7 Punkte und gab an seine Nachkommen viel Tölt mit akzentuierten Bewegungen weiter. 

Oblada besitzt ebenfalls gute Gangarten. Der Tölt hat federnde Bewegungen, Trab ist energisch federnd bei guter Hinterhandaktivität, Galopp ist leicht bergauf und in verschiedenen Tempi reitbar. Schritt ist taktklar mit ordentlichem Raumgriff. Beide Elternteile vererben gutes Langhaar und einen klaren Geist.

 

Die Stute wird im Auftrag verkauft.

Ansprechpartner: Vanessa Greitemeier 0152 29508091

Nös frá Kransmose

DK2002202753

Stute

Jahrgang 2002

Fünfgänger

 

M: Fifla frá Espenhoj DK1993207382

VM: Djákni frá Hvolsvelli IS1982186003 

VVM: Hrafn frá Holtsmúla IS1968157460 

V: Rauður frá Egemose DK1992104789

VV: Freyr frá FlugumýriI S1974158601 

VVV: Kolskeggur frá Flugumýri IS1966157001 

 

Nös ist eine schicke, mittelgroße Fünfgangstute mit viel lockerem Tölt, der den Reiter erschütterungsfrei durch das Gelände führt. Ihre Lauffreude und der sichere Tölt begeistern bei langen Ritten durch das Gelände, ob allein oder in der Gruppe. 
Nös besitzt viel Ausdruck und Präsenz, was auch durch ihr Langhaar verstärkt wird. 
Ihr Tölt hat viel Takt im langsamen und mittleren Tempo, Trab ist relativ sicher mit flachen Tritten, Galopp ist geregelt und immer regulierbar. Ihr Schritt ist taktklar und gleichmäßig. Rennpass ist nicht ausgebildet.
Nös ist ein toller Partner für das Gelände, aber auch auf der Ovalbahn macht die Arbeit mit ihr Spaß, denn Tölt ist ihre liebste Gangart.

 

Ansprechpartner: Vanessa Greitemeier 0152 29508091

Viktor von der Feenhöhe

DE2015141210

Braunfarbwechsler ohne Abzeichen

 

V: Vornaneisti vom Röschbacherhof DE2011163429

VV:Álfasteinn frá Selfossi IS2001187660 (V: Keilir frá Miðsitju IS1994158700)

MV: Esja vom Wiesenhof DE2000208700 (V: Gustur frá Grund IS1988188239) 

M: Nyngrá vom Wiesenhof DE1997205205

VM: Yngri von Kramersbruch DE1987101380

 

Schicker Braunfarbwechslerhengst mit sehr guter Abstammung und Bewegungspotential

 

Viktor(DE2015141210) ist ein sympathischer, neugieriger, menschenbezogener Braunfarbwechslerhengst mit Fünfgangveranlagung. 

 

Seine Mutter, Nyngrá vom Wiesenhof (DE1997205205) stammt aus dem Braunfarbwechsler Yngri frá Reykjavík (DE1987101380, von Kramersbruch) und auch Nyngrá trägt dieses Gen in sich. Die Stute überzeugt mit Fleiß und Energie, sowie viel natürlichem Tölt und klarem Takt. 2006 erhielt sie in der nationalen Zuchtprüfung für für Tölt, Trab, Schritt und Galopp, sowie für die Form unter dem Reiter 8er Noten, Charakter/ Gehwille erhilet eine 8,5. 

 

Ihr Sohn, Litfari vom Röschbacherhof, bekam bei der FIZO 2014 in Wurz 8,46 gesamt für Reiteigenschaften, dafür 9,0 für Rennpass, 9,0 für Charakter und Gehwille und 9,0 für den Schritt - eine seltene Kombination! Litfari erhielt 2014 auf dem Lotushof im Fünfgang F2 6,73 Punkte. Videoausschnitte des Rittes und weitere Impressionen sind abrufbar unter: https://www.youtube.com/results?search_query=Röschbacherhof

 

Viktor stammt von Vornaneisti vom Röschbacherhof [DE2011163429, V: Álfasteinn frá Selfossi, M: Esja vom Wiesenhof (V: Gustur frá Grund)], der mit 8,28 als höchstbeurteilter Hengst aus der Jungpferderprüfung 2014 in Marxell-Burbach kam. 

8,3 auf Gangveranlagung, 8,2 Punkte flossen in das Interieur und auf sein schickes Exterieur bekam der Braunfalbhengst 8,3 Punkte. 

Vornaneisti wurde 2016 in einem Veranlagungstest (Stutensee, BW) vorgestellt und zeigte sehr guten langsamen Tölt bei auffallend guter Balance und Form. 

Vornaneisti besitzt viel Ausdruck, hat einen guten Gehwillen, einen zylindrischen, gleichmäßigen Körperbau bei schöner Aufrichtung. Vornaneisti hat einen sehr ausbalancierten Schritt mit einem klaren Grundtakt, während der Trab mit fließenden, weiten Tritten und guter Form überzeugt. Der Galopp besitzt eine gute Vorhandmechanik, bei guter Bergauftendenz. Der Tölt überzeugte mit sehr guter Balance, viel Ausdruck und Gleichmaß. Rennpass ist ausbaufähig, bei guter Koordination, sehr gutem Antritt und Takt. 

Ein Video des Veranlagungstestes findet man unter: https://www.youtube.com/watch?v=JWxjqpvjqEo.

 

Viktor von der Feenhöhe wächst artgerecht in einer Jungpferdeherde auf. Viktor ist grundimmunisiert (Tetanus, Influenza), wird regelmäßig entwurmt und täglich mit Mineralfutter versorgt. Der Hengst ist halfterführig, schmiede- und verladefromm, sowie in der Herde ein sozialer Partner.

Durch die interessante Farbe, die gleichmäßige Gangverteilung, das stabile Fundament und seinen klaren Geist, wäre Viktor sicherlich ein Kandidat für die Islandpferdezucht. 

Viktor kann dieses Jahr professionell auf der Körung in MS-Handorf (April) vorgestellt werden.

 

Viktor wird im Auftrag verkauft. 

Ámur von Langsholt

DE2016163171

Rappe ohne Abzeichen

Wallach

 

V: Ás von der Mühlenwiese DE2011163009

VV: Svalur von Rutenmühle DE1998105338 

VVV:Bliki frá Miklabæ IS1988158831 

M: Saedis DE1999235001

VM: Börkur frá Reykjavík IS1987125298

VVM: Otur frá Sauðárkróki IS1982151001 

 

Großer, schicker Rappwallach mit auffallender Färbung des Langhaars.

 

Ámur steht im Besitz von K. Siebert.

 

Erste Anfragen nehmen wir gerne entgegen.

Vigdís   Verkauft

DE2013263862

Stute

Jahrgang 2013

 

V: Vaengur von Hunoldsburg DE200163339

VV: Villingur frá Stora-Hofi IS1995186001
M: Brunlukka frá Silfurlind DE2008263822
VM: Kristall von Hunoldsburg DE2003163340

Trú  Verkauft

DE2013263863
Stute

Jahrgang 2013

 

V: Kári von Hunoldsburg DE2007163686
VV: Gustur frá Grund IS1988188239
M: Faxa von Hunoldsburg DE2007263688
VM: Kristall von Hunoldsburg DE2003163340

Smári von der Roseninsel  Verkauft

DE2013141075

Wallach

Jahrgang 2013

 

V: Lótus (Svartur) von Kramersbruch DE1994104648

VV: Ljóri frá Reykjavík DE1987102342

M: Brúnka frá Reykjavík IS2003225218

VM: Óskahrafn frá Brún IS1997165525

Siri von Uphoven  Verkauft

DE20142.....

Stute

Jahrgang 2014

 

V: Sokrates von Gretesch DE1986103621

VV: Thor von Sporz CH1976101329

M: Oblada de la Turbie

VM: Gisli vom Wendalinushof DE1995151080 

Freisting vom Blocksberg 2  Verkauft

DE2003222533

Stute

Jahrgang 2003

V: Sokrón vom Uhlenhof DE1996105024

M: Frökk vom Uhlenhof DE1999222946

 

Oblada de La Turbie  Verkauft

FR2002276013

Stute 

Jahrgang 2002

 

V: Gísli vom Wendalinushof DE1995151080 

VV: Frekjur fra Fuglsang DK1983100135

M: Karla de La Turbie FR1998276012

MV: Einar von Roetgen DE1987101552

Aika von Gut Kempen Verkauft

DE1998241193

Stute

Jahrgang 1998

 

V: Antaris von Gut Kempen 

VV: Þor von Sporz

VM: Aldis von Gut Kempen

M: Pandra vom Moorhof

MV: Leiftur vom Moorhof

MM: Arnþora frá Arnsþolti

Sláttur von der Roseninsel     Verkauft

DE2013141008

Hengst

Jahrgang 2013

 

V: Jarl vom Schloss Nienover DE2008143129

VV: Fannar frá Kvistum IS2003181966

M: Skerpla von Ellenbach DE1999263805

MV: Kolbakur frá Sortehaug NO1985115052


E-Mail

Anfahrt